Autoren-Archive: Christina Lammer

Tanzen

Tanzen

Wien – Im Spätherbst kamen die zwei im Gesicht gelähmten Mädchen, die von Manfred Frey bereits mehrmals operiert wurden, auf Einladung von Christina Lammer nach Wien zum Tanzen. Die Wiener Choreografin Doris Stelzer erarbeitete mit den Kindern eine Choreografie. Spass an der Bewegung war uns wichtig und alle gemeinsam verbrachten wir einen wunderbaren Tag im… Continue Reading

Üben… Üben… Üben…

Üben… Üben… Üben…

Wien – Üben kann langweilig sein. Üben kann Tanz sein. Üben kann Kopfschütteln sein. Üben kann Ungeduld sein. Üben kann Motivation sein. Üben kann lustig sein. Üben kann jahrelang sein. Üben kann alles sein. Üben kann von Kopf bis Fuß sein. Üben kann Spass sein. Üben kann Neckerei sein. Üben kann Grimassieren sein. Üben kann… Continue Reading

Hand / Mouth

Hand / Mouth

Vienna – recently I accompanied an eight year old facially paralysed girl during plastic surgery. She had a corrective operation. It was her third surgical intervention within a period of about four years. Everything went well and the girl is already back at home in Switzerland. Human expression is not only about the moving face.… Continue Reading

Ver- und Enthüllen

Ver- und Enthüllen

Wien – In einer gemeinsam mit einer Brustkrebspatientin entwickelten Video- und Soundarbeit – Empathografie 2013 – erzähle ich die Krankengeschichte der Frau über ihre Körperlichkeit. Ich dokumentierte mittels Fotografie und Video ihre Narben und ent- und verhüllte sie mit Mimosenblüten. Die Materialität dieser Arbeit spricht unsere Sensibilität an und berührt auf einer Ebene, die sich… Continue Reading

Sketchbook

Sketchbook

Vienna – Whenever Artur Zmijewski and I meet, he brings his sketchbook and our discussions are accompanied by collaborative drawing sessions. Artur uses drawing as a mode of communication. We met in Vienna last April and filled almost a whole sketchbook with colourful ink and marker drawings. Our editorial meeting – we are doing a… Continue Reading

Empathografie beim 54. Chirurgenkongress

Empathografie beim 54. Chirurgenkongress

Wien – Ende Mai fand der 54. Österreichische Chirurgenkongress statt, bei dem unsere Forschungsarbeit prominent in der Form einer Ausstellung – Empathografie – von Barbara Graf und mir, kuratiert vom Kongresspräsidenten, dem plastischen Chirurgen Manfred Frey, der seit vielen Jahren mit uns zusammenarbeitet. Zudem hatte ich die Ehre, den Festvortrag – Der Hände Werk –… Continue Reading

Ateliertreffen

Ateliertreffen

Wien – Im April 2013 fand ein Ateliertreffen in den Arbeitsräumen der Künstlerin Barbara Graf statt. Eingeladen waren Eva und Manfred Frey (Leiter der Abteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Allgemeines Krankenhaus Wien) und ich (Christina Lammer). Der Anlass für das Treffen war die Planung einer Ausstellung beim diesjährigen 54. Österreichischen Chirurgenkongress, die Manfred Frey… Continue Reading

Gemeinsam üben…

Gemeinsam üben…

Wien – Bereits 2011 äußerten die Eltern der im Gesicht gelähmten und in der plastischen Chirurgie behandelten Kinder den Wunsch, ihre Töchter und Söhne mit anderen Betroffenen in Kontakt zu bringen. Gemeinsam mit Manfred Frey, dem plastischen Chirurgen, bei dem die zwei Buben und die zwei Mädchen in Wien in Behandlung sind, versuchten wir Termine… Continue Reading